Site Loader

Zum bundesweiten Tag des offenen Denkmals am 13. September 2020 haben wir einen kleines Video gemacht. Hase Cuno stellt in dem unterhaltsamen zehnminütigen Film uns und das sanierungsbedürftige barocke Gutshauses Satzkorn vor. Man erfährt, warum sich König Friedrich Wilhelm der I. für den Gutshof stark machte und weshalb Tierhaare zur nachhaltigen Bauweise beitragen. Wir zeigen, mit welchen konkreten Ideen wir den Gutshof Satzkorn zu neuem Leben erwecken wollen.

Wir danken unseren Unterstützern!

 

Die Sanierung des Gutshauses Satzkorn wird gefördert mit Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg und der Unteren Denkmalschutzbehörde Potsdam.

Kontakt

Gutshaus Satzkorn
Liudmila Flach
Michael Hoppe
Dorfstraße 7B – 9
14476 Potsdam OT Satzkorn

Telefon: +491525 4730795
E-Mail: info@gutshaus-satzkorn.de

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial